Was macht eine gute Lage für Immobilien aus? Der immobilienwirtschaftlichen Forschung fehlt ein statistisch abgesicherter Ansatz zur Quantifizierung einer „schönen“ Lage. Diese Wissenslücke soll die vorliegende Arbeit schließen. Der Autor quantifiziert mittels hedonischer Bewertung die Werteinflüsse der Qualitätseigenschaften von Grundstücken. Neben der Zentralität, der baulichen Ausnutzung, der Kaufkraft und der Verkehrsanbindung wird besonders der Zustand von Böden und Ökosystemen berücksichtigt. Diese interdisziplinäre Arbeit gibt somit Hinweise für eine erfolgreiche Quantifizierung und Operationalisierung von Mikrolageparametern, die in der Immobilienbewertung für verschiedene Fragestellungen essentiell sind. Dabei wird der hohe monetäre Wert von ökologisch intakten Naturräumen in Städten deutlich; die Arbeit kann so unter anderem einen wichtigen Beitrag zur TEEB-Diskussion liefern. Dieses Buch liefert eine wertvolle Arbeitshilfe für die Immobilienbewertung, für die Tätigkeit von Gutachterausschüssen und für die Stadt- und Freiraumplanung. Zudem ist sie eine Argumentationshilfe für den Naturschutz, da sie ökonomische Werte von Ökosystemen, Böden und Biodiversität in städtischen Bereichen darstellbar und erfassbar macht.

Suchen Sie das Buch Ökonomische Bewertung von Natur - besonders geschützte Bereiche als wertrelevante Faktoren in der hedonischen Modellierung durch von Autor Oliver Thomsen? Wenn Sie es kaufen möchten, kostet dieses Buch Ökonomische Bewertung von Natur - besonders geschützte Bereiche als wertrelevante Faktoren in der hedonischen Modellierung normalerweise 23,78 EUR. In einigen Ländern ist dieses Buch jedoch aufgrund der Verfügbarkeit möglicherweise momentan nicht verfügbar. Dieses Buch von von Autor Oliver Thomsen ist jedoch auch als PDF-Version verfügbar. Wenn Sie die PDF-Version des Buches Ökonomische Bewertung von Natur - besonders geschützte Bereiche als wertrelevante Faktoren in der hedonischen Modellierung erhalten möchten, klicken Sie einfach auf die Download-Schaltfläche. Sie werden zu unserem Partnerserver weitergeleitet, der die PDF-Datei enthält.

Download

Registrierung benötigt

Primärer Link